Oktoberfest Band

Mit der Steirischen Harmonika zur Oktoberfest Band

Die Steirische Harmonika wird, wie wir mittlerweile wissen, nicht nur in Österreich gespielt. Auch in Deutschland, vor allem aber in Bayern ist sie sehr beliebt.

Auch bei einer Oktoberfest Band darf die Steirische Harmonika nicht fehlen. Sie ist fester Bestandteil in der Besetzung der Band. Vor allem Gassenhauer wie „I sing a Liad für Di“ oder „Brenna duads guad“ dürfen auf keinem Oktoberfest fehlen.

So ist es nicht verwunderlich, dass so mancher Musikschüler, der schon in jungen Jahren angefangen hat die Steirische Harmonika zu spielen, später dann in eine Oktoberfest Band eingestiegen ist, um Musik auf Schützenfesten oder Feuerwehrfesten in ganz Deutschland zu machen.

Warum muss es immer eine Oktoberfest Band sein?

Eigentlich kommt das Oktoberfest ja aus München und ist eines der größten Volksfeste auf der ganzen Welt. Für die Bayern gehört das Oktoberfest zur Tradition, für „Nicht-Bayern“ ist es einfach nur lustig sich fürs Oktoberfest eine Lederhose anzuziehen und in eine ganz besondere Welt einzutauchen.

Inzwischen hat sich das Oktoberfest nicht nur in Deutschland regelrecht ausgebreitet. Viele Hamburger, Berliner oder Kölner wollen nicht bis nach München fahren, um das besondere Flair auf dem Oktoberfest zu erleben.

Deswegen halten viele Veranstalter in den verschiedensten Orten selbst ein Oktoberfest ab. … Lesen Sie mehr ...