Steirische Harmonika

Steirische Harmonika von Alpen

Steirische Harmonikas von Alpen werden inzwischen immer beliebter. Viele namhafte Bands wie die Schmalzler, gerlosbluat, Z3 oder die Champtaler verwenden bei ihren Auftritten eine Steirische Harmonika von Alpen.

In Deutschland und Österreich gibt es inzwischen viele renommierte Harmonikabauer. Das schöne Instrument stammt ursprünglich aus Österreich. Aber auch in Slowenien ist die Steirische Harmonika zuhause. Manche Harmonikabauer haben ihre Produktion gänzlich nach Slowenien ausgelagert oder lassen zumindest Teile davon dort fertigen.

Steirische Harmonika von Alpen

Die Steirische Harmonika von Alpen wird wie viele andere Instrumente auch in Handarbeit hergestellt. Mit viel Liebe zum Detail werden die einzelnen Teile in mühsamer Kleinarbeit gefertigt. Manches lässt sich gar nicht maschinell produzieren, sodass die Steirische Harmonika von Alpen immer etwas Besonderes und beinahe ein Unikat ist.

Die Firma Alpen ist einer der größten und modernsten Harmonika Manufakturen in Slowenien. Sie ist in der Stadt Ptuj zuhause, welche zum ehemaligen Herzogtum Steiermark gehört und liegt in der Untersteiermark.

Alpen legt sehr viel Wert auf Qualität. Deswegen werden alle Bauteile der Steirischen Harmonika, bis auf die Stimmzungen, im Unternehmen gefertigt. Hier kommen hochwertige Materialien, wie edle Hölzer für das Gehäuse zum Einsatz. Auch die aufwendige Mechanik sowie die Knöpfe werden in der heimischen Produktion gefertigt.

Die

Lesen Sie mehr ...